MAP Aminosäuren - Der Gesundheitscoach

MAP Aminosäuren

Bevor ich ein Wort über Master Amino Acid Pattern (MAP) sage, erlauben Sie mir, eine Liste von Haftungsausschlüssen, Entschuldigungen und Begründungen für das, was Sie gerade lesen, zu veröffentlichen.

  1. Ich bin in keiner Weise ein Wissenschaftler, noch habe ich ein kollegiales Verständnis von Ernährungsphysiologie, Proteinsynthese usw. Ich bin verheiratet mit einem Biochemiker (Gegensätze ziehen sich an, oder?), Der versucht, mir all das zu erklären und hat mir geholfen, dieses Produkt zu verstehen. Es stellt sich heraus, dass ich viel weniger weiß, als ich dachte.
  2. Ich erkenne voll und ganz an, dass der Placebo-Effekt eine echte Sache ist und die folgende Rezension könnte dadurch erklärt werden.
  3. Ich wurde in keiner Weise von MAP oder einem mit ihm verbundenen Unternehmen bezahlt oder entschädigt. Ich habe dieses Produkt mit meinem eigenen Geld gekauft.
  4. Ich habe keine Ahnung, wie man zwischen Korrelation und Kausalität unterscheidet. Ist es der MAP, der dies verursacht, oder ist es nur erhöhte Fitness?
  5. Ich habe nur mit einem Experten (zusätzlich zu einem halben Dutzend Benutzer) gesprochen, um Hintergrundwissen über das Produkt zu bekommen.

Also, wenn Sie nach einer eingehenden wissenschaftlichen Überprüfung von MAP suchen, schauen Sie bitte nicht nach mir um Rat (es sei denn, die Frau ist zu Hause) … Ich habe einfach keine Antworten.

Warum verwende ich MAP?

MAP Aminosäuren

Ich wusste zu Beginn des Frühjahrs, dass ich ein paar intensive Monate erleben würde, die Ende Mai mit dem Bryce Canyon 100 gipfelten und sicherstellen wollten, dass ich durch viele Rennen, Trainingsläufe und Kreuzungen gesund und verletzungsfrei blieb Trainingseinheiten.

Währenddessen las ich eines Tages Luchos Blog und bemerkte, dass er über die Vorteile von MAP sprach und es hat meine Aufmerksamkeit erregt. Er ist ein Nicht-BS-Läufer, der seine Laufschuhe bei Goodwill kauft, aber er schwor, dass MAP nicht einfach nur Schlangenöl ist, sondern der wahre Deal. Was zur Hölle, ich kam online, erstickte den Preis und kaufte einige.

Was ist MAP?

In erster Linie ist es ein Glas mit 120 Pillen. Weiß, irgendwie groß und nicht beschichtet. Die 1000 mg Tabletten sind mit “Aminosäuren Nahrungsergänzungsmittel” gekennzeichnet und werden vom International Nutrition Research Center (INRC) hergestellt. Flasche läuft über $ 50 online. MAP wird auch unter dem Markennamen SON vertrieben, wenn es in der Medizin und / oder in Krankenhäusern verkauft / verwendet wird.

Darüber hinaus enthält jede Pille die Moleküle, die benötigt werden, um essentielle Aminosäuren in Ihrem Körper aufzubauen. Essentielle Aminosäuren sind solche, die nicht natürlich in Ihrem Körper vorkommen, sondern stattdessen in der Nahrung konsumiert werden müssen. Von den neun werden acht essentielle Aminosäuren in diesem Produkt verwendet. Diese Aminosäuren werden verwendet, um Proteine ​​zu bilden, die – in einer sehr elementaren Definition – Muskeln und Organe reparieren und reparieren und Ihren Körper in Betrieb halten.

Chemisch gesehen enthält es ungefähr 2 g Leucin, 1,6 g Valin, 1,5 g Isoleucin, 1,4 g Lysin, 1,3 g Phenylalanin, 0,7 g Methionin und 0,4 g Tryptophan pro 10 Tabletten. Nach Angaben des Unternehmens enthält es kein Fett, Natrium, Zucker, Hefe, Gluten, Soja, Mais, Weizen, Milchprodukte oder Konservierungsstoffe.

Für ein umfassenderes Verständnis, was / wie essentielle Aminosäuren funktionieren, hat Ben Greenfield hier einen guten Grund dazu.

Wo ist es hergekommen?

Laut Dr. Grandi am INRC wurde MAP vor etwa dreißig Jahren von einem Team von Wissenschaftlern entdeckt, die nach einer Behandlung für unterernährte Babys suchten. Dieser bestimmte Strang von Proteinen (von denen es buchstäblich Millionen von Variablen gibt) wurde zufällig entdeckt und wird immer noch verwendet, um Säuglinge, Patienten mit Krohn-Krankheit, Nierenversagen und andere medizinische Probleme zu behandeln. Es ist die Behauptung von Dr. Grandi, dass eine Person 100% ihres Nahrungsproteins durch MAP erhalten könnte.

Was macht es für mich?

Einfach, einfach und ehrlich verkürzt es die Erholungszeit sowohl während als auch nach dem Training um einen signifikanten Betrag. Ich habe mehr Ausdauer, da mein Körper sich nicht so fühlt, als würde er zusammenbrechen und meine Genesungszeit ist fast ausgestorben. Letzten Monat hatte ich eine Serie von 4 Rennen (50M, 50K, 10M, 50K) in drei Wochen und ich fühlte mich nie wund. Ich kann weiter auf langen Abfahrten und Hügeln fahren, ohne zu zögern, als hätte ich schon Stunden damit verbracht, zu rennen. Ich kann einen harten 10-Meilen-Lauf machen und fühle mich zehn Minuten absolut wohl. Ich kann fünf Stunden laufen und fühle mich, als hätte ich gerade angefangen.

Ermüdung ist für mich kein Thema mehr, und das ist eine höllische Forderung als Ausdauerläufer.

Außerhalb des Laufens habe ich etwas mehr Energie bemerkt, aber nichts näherte sich der drastischen Veränderung, die ich während meiner Trainingseinheiten gesehen habe. Für die Forschung nahm ich meine Ruheherzfrequenz, bevor ich anfing, MAP zu nehmen, und es war 44 BPM. Nach einem Monat der Einnahme (bis heute) sind es derzeit 48 BPM. Wiederum Korrelation oder Verursachung … wer weiß?

Laut dem Zuhörer Matthew fühlt er keinen Energieschub (wie wenn er ein Energie-Gel nimmt), sondern “fühlt, dass sein Körper auf alle Zylinder feuert”. Er sagt auch, dass “es besser funktioniert als alles andere (I) habe Protein-Shakes, Rückgewinnungspulver usw. verwendet.

Listener Wendy verwendet MAP seit “vielen Monaten” und hat keine wundersamen Unterschiede in Leistung, Training oder Erholung bemerkt.  Und Zuhörer Melissa bietet an, dass ihre Ergebnisse eine bunte Mischung waren. Bessere Energie-ad-Stimmung, aber keine so drastische Wiederherstellungslösung wie andere gefunden haben.

Mike bot folgendes an: “Ich habe sie während meines dreitägigen Laufs um Mt herumgejagt. Rainier auf dem Wunderland Trail. Ich nahm jede Stunde ein und zwei und nachts und am nächsten Morgen während der drei Tage. Ich war am Morgen des zweiten Tages erstaunt, weil ich nicht wund war … das war schwer zu glauben! … das war beispiellos für mich! ”

Dawn sagt im UFP-Thread: “Viele der Läufer, die ich trainiere, und ich selbst haben MAP mindestens sechs Monate lang benutzt und sehen große Vorteile darin. Es ist besonders nützlich als Genesungs- oder Verletzungshilfe. ”

Matthew findet, dass “die Ergebnisse absolut unmittelbar waren. Ich würde sagen, seit ich sie zum ersten Mal genommen habe. Ich könnte wirklich rausgehen und etwas Schaden anrichten und am nächsten Tag aufwachen und mich fast fertig fühlen, mach es noch einmal. ”

Wie funktioniert MAP?

Eine Antwort, die ich gelesen habe, ist, dass MAP die Ausdauer erhöht, weil die Formel das Energiehormon ATP (Adenosintriphosphat) erhöht, das durch die Verbrennung von Wasserstoff freigesetzt wird.

Eine andere Erklärung ist, dass die Kombination von Aminosäuren so beschaffen ist, dass sie leichter vom Körper aufgenommen und somit effizienter genutzt werden können.

Viele dieser Ergebnisse sind offensichtlich ein Ergebnis des Net-Nitrogen Utilization (NNU) -Faktors. Das ist die Menge an Protein, die die Synthese neuer Zellen im Körper ermöglicht. Im Wesentlichen, wie viel Prozent jeder Pille oder Protein wird als ein Baustein fungieren?

Könnte eine Person dieses Protein nicht einfach nur richtig essen bekommen? Theoretisch, wenn Sie jeden Tag ein paar Pfund Lachs aßen, ein paar Scheffel des richtigen Gemüses, die richtigen Portionen von rotem Fleisch und Getreide usw., dann würde Ihr Körper auf dem optimalen Niveau arbeiten. Aber so viel zu essen ist nicht realistisch, viele Sportler wollen das zusätzliche Gewicht nicht, und diese Diät würde nicht so schnell funktionieren, wie MAP es scheint.

Im Endurance Planet Podcast mit Dr. David Minkoff wurde festgestellt, dass die Muttermilch der Mutter die höchste NNU von etwa 50% “verfügbarer” Nahrung hat, während alle anderen Nahrungsmittel danach weniger effizient sind … einige bis in den niedrigen einstelligen Bereich . MAP wird so verstanden, dass 99% der essentiellen Aminosäuren verwendet werden. Am Ende dieser Übersicht finden Sie im Abschnitt “Wierdness” wichtige Informationen zu Dr. Minkoff.

Außerdem, und laut Dr. Grandi mit MAP, beginnen die Moleküle in MAP 23 Minuten nach der Verdauung zu arbeiten und sind 6-12 mal stärker als andere Proteine. Stärkere Ernährung arbeitet schneller, während die Verdauungszeit umgangen wird.

Es klingt wie ein Steroid…

Ich weiß es. Von dem, was ich über PEDs weiß, ist ihr Hauptverkaufsargument, dass sie dem Benutzer erlauben, sich sofort zu erholen, und hey! Das macht MAP!

MAP ermöglicht es dem Körper jedoch, sich so wiederherzustellen, wie er sollte, wenn er zu 100% effizient läuft – Steroide bringen den Körper dazu, sich mit einer unnatürlichen Geschwindigkeit zu erholen. Außerdem sind dies Aminosäuren. Sie sind nicht Testosteron, nicht Cortisol, noch sind sie eine andere vom Menschen hergestellte Chemikalie.

MAP erscheint weder auf einer Liste verbotener Substanzen, noch wird es Ihre Labors auf einem erhöhten / illegalen Level zeigen. Hämoglobinspiegel Studien haben gezeigt, dass sie ein “optimales” Niveau erreichen, nicht mehr oder übermenschlich.

Abgesehen davon gibt es sicherlich einen mentalen Aspekt. Ich habe in meinem Leben noch nie eine Ergänzung genommen und war ziemlich müde etwas zu nehmen, besonders wenn es solche Ergebnisse zeigte. War ich betrogen? Ich fragte meine Frau noch einmal – die Grenze ist zu ethisch – und sie verdrehte die Augen … natürlich ist es kein Steroid, das hat sie mir versichert. Trotzdem schien das unfair …
als ob ich eine geheime Waffe hätte, die andere nicht haben oder nicht kennen. Für jemanden, der fast fünf Jahre lang gegen Lance Armstrong ausgesprochen hatte, war das eine Hürde, mit der ich mich auseinandersetzen musste, aber ich bin endlich in der Lage, zu diskutieren und zu verteidigen.

Wie viel MAP kann man zu sich nehmen?

Die Flasche sagt: Empfohlene Verwendung – Als Nahrungsergänzungsmittel, nehmen Sie fünf Tische täglich; Als Übungshilfe nehmen Sie 30 Minuten vor körperlicher Aktivität oder nach Anweisung eines Gesundheitsexperten 5-10 Tabletten ein.

Als ich jedoch mit Dr. Grandi sprach, empfahl er, zwanzig (20) pro Tag und mindestens dreißig pro Tag während eines harten Trainings und / oder Wettkampfes zu nehmen. Heilige Kuh!

Ich hatte Erfolg mit MAP, der ungefähr 4-5 Tag regelmäßig nahm. An Renntagen oder langen Läufen nehme ich 5-10 vor dem Start, dann eine pro Stunde danach und es hat gut funktioniert. Ich habe noch keinen Post-Run gemacht, da ich mit meiner derzeitigen Behandlung großartige Ergebnisse erzielt habe.

Als ich Dr. Grandi einen 100 miler erwähnte, riet er, dass zwischen 30-50 Tabletten ausreichen würden. Ich habe keine 30 Pillen mehr in meiner aktuellen Flasche, um eine visuelle Darstellung zu machen, aber heilige Kuh, das sind viele Pillen! Zu viele, meiner Meinung nach.

Andere Zuhörer haben 10 pro Tag, 2 pro Tag, einige geteilt zwischen Pre-und Post-Run, und einige, wie Lucho, kauen sogar die verdammten Sachen mitten im Lauf, um sie schneller schlagen zu lassen.
Egal, 20 Pillen pro Tag scheint verrückt.

Abgesehen davon hatte ich keine Nebenwirkungen von MAP und sie haben meinen Magen nicht im Geringsten beeinflusst. In voller Enthüllung bin ich ziemlich sicher, dass ich einen verfaulenden Seelöwen mitten im Lauf essen und keine nachteiligen Auswirkungen davon fühlen könnte.
Sonderbarkeit

Bei der Erforschung von MAP und dem INRC stieß ich auf eine ganze Reihe von Leuten, die darauf hinwiesen, dass MAP Verbindungen zu Scientology hatte (insbesondere der Tod von Lisa McPherson) und um jeden Preis vermieden werden sollte. Laut Dr. Grandi (und meiner Forschung) basieren alle auf einem Verteiler des Produkts (BodyHealth), der enge Verbindungen zur Kirche hat. Das INRC hat keine offensichtlichen Verbindungen zur Kirche. Beunruhigend für mich ist, dass BodyHealth Besitzer, Dr. David Minkoff, für das Produkt befürwortet und ich neige dazu, nichts zu glauben, was er sagt.

Die Seite ist nicht informativ und nicht sehr hilfreich. Es gibt einige wissenschaftliche Studien und einige Vergleiche mit anderen Produkten, aber insgesamt verlässt der Leser (mich) die INRC Seite und fragt sich immer noch, was zum Teufel es ist, ich bezahle 50 $ dafür.

Ihre Korrespondenz ist ziemlich kryptisch und nicht sehr kundenorientiert. Nichts Unhöfliches, stattdessen antwortet nur ein kurzer Satz von einer anonymen E-Mail-Adresse.

Während meines Interviews und der damit verbundenen Diskussionen wird MAP immer wieder als “Essen” bezeichnet. Vielleicht bin ich eine alte Schule, aber Pillen sind kein “Essen”.

Das ist teuer! Ich kaufte meine erste Flasche direkt von der INRC, aber habe es billiger bei ebay für $ 44 mit p / h und Steuern für die Flasche mit 120 Pillen gefunden. Brechen Sie es auf, und Sie schauen auf ein paar Dollar pro harten Lauf.
Großartigkeit

  • Zusätzliche Stärke und Ausdauer.
  • Unglaublich schnelle Wiederherstellungszeit.
  • Weniger Abhängigkeit von Futter für Proteine ​​aus der Nahrung.

Abschließende Gedanken

Dieses Zeug funktioniert. Wenn Sie nach einem zusätzlichen Schub in Ihrer Leistung und vor allem in Ihrem Training / Ihrer Erholung suchen (was, duh, zu mehr Leistung führt), würde ich Ihnen wärmstens empfehlen, MAP zu probieren. Es begann innerhalb einer Woche für mich zu arbeiten und es scheint nicht nötig zu sein, jeden einzelnen Tag zu nehmen, um effektiv zu werden. Ich bin hyper-skeptisch und würde mich als Geizhals bezeichnen.
Die Firma ist seltsam, ich verstehe zwar nicht ganz, was ich nehme, es ist ziemlich teuer, aber Ergebnisse sind Ergebnisse, und dieses Zeug funktioniert.